Kurs "Schultertuch Weben" Teil3 - Fragestunde

Keine Angst vor vielen Fäden! Das Weben von Stoffen oder fertigen Kleidungsstücken macht richtig Spaß und ist auch gar nicht so schwierig. Langwierig, aber keinesfalls mühselig.

In diesem mehrtägigen Kurs vom Verein Wollhufn wird das Weben allgemein und speziell mit dem Webrahmen von Grund auf vermittelt. Gewebt wird ein Schultertuch, ein Schal oder auch eine Stoffbahn, ganz nach Wunsch.

Die Webrahmen und das erforderliche Zubehör werden vom Verein Wollhufn zur Verfügung gestellt und für die Dauer des Kurses kostenlos an die Kursteilnehmer_innen verliehen. Materialkosten für das Werkstück sind im Kursbeitrag enthalten.

Der Kurs erstreckt sich über 5 Wochen mit insgesamt mindestens 4 Workshop-Terminen. Die Termine für das Aufketten bis zum Anweben, sowie der Termin für das Abketten sind bereits fixiert, ein Zwischentermin wird dann zu Beginn mit den KursteilnehmerInnen ausgemacht.

Kursdaten:

20.10.2017 17-20 Uhr – Teil1: Festlegen der Bindung und des Einzugs
21.10.2017 14-17 Uhr – Teil2: Bestimmen der Kette und Aufziehen auf den Rahmen

Selbstständiges Weben

3.11. 2017 17-18 Uhr : Fragestunde

Selbstständiges Weben

24.11.2017 17-20 Uhr – Teil3: Abschluß der Webarbeit, Sicherung der Kettfäden.

Kurskosten: 220 € (inkl. Material: reine Schurwolle)

Gleich anmelden: https://tockify.com/werkbuchcafe/detail/24/1507046400000
Read more