Elton John

Farewell Yellow Brick Road

Nach mehr als einem halben Jahrhundert im Tourgeschäft und einer unvergleichlichen Karriere, die unsere kulturelle Landschaft immer wieder aufs Neue definiert und ELTON JOHN unumstößlich zu einem weltweiten Kultstar gemacht hat, kündigte der Superstar heute mit einem exklusiven VR180 Livestream auf YouTube die Details seiner finalen Tournee mit dem klangvollen Namen ‘Farewell Yellow Brick Road’ an.

Nach dem Tourstart am 8. September 2018 wird die „Farewell Yellow Brick Road“-Tour mit über 300 Shows über fünf Kontinente führen und dabei Station in Nordamerika, Europa, Asien, Südamerika und Australien machen, bevor sie 2021 ihr Ende finden wird.

Als Station der „Farewell Yellow Brick Road“-Tour in Deutschland steht ein Konzert in der Stuttgarter Schleyer-Halle Stuttgart am 11. Mai 2019 auf dem Tourneeplan!

Die Konzerte dieser Tournee werden die allerletzten Konzerte des Superstars und damit das Ende einer Reise sein, die sich über mehr als ein halbes Jahrhundert erstreckt, für einen der beständigsten Popkünstler unserer Zeit. ELTON JOHNs neue Bühnenproduktion wird dabei die Fans mit auf eine musikalische und vor allem visuell beeindruckende Reise nehmen, die die 50-jährige Karriere des Künstlers mit all seinen unvergesslichen Songs aufleben lässt, wie dies bisher noch nie gesehen wurde.

“Live aufzutreten belebt mich ungemein und ich bin sehr dankbar dafür, noch einmal vor einem großartigen Publikum rund um den Globus auftreten zu dürfen, ” so ELTON JOHN. „Ich möchte die Kreativität und Leidenschaft, die mich schon immer vorangetrieben hat, ein letztes Mal auf meiner Abschiedstour meinen Fans präsentieren. Und wenn diese Tournee dann zu Ende gegangen ist, freue ich mich schon darauf, dieses Kapitel meines Lebens abzuschließen und mich vom Leben auf Tour zu verabschieden. Ich möchte dann unbedingt mehr Zeit der Erziehung und dem gemeinsamen Leben mit meinen Kindern widmen.“

„Es ist uns eine große Ehre, mit ELTON JOHN zusammenzuarbeiten, einem der legendärsten, innovativsten und unübertroffenen Künstler und Performer der heutigen Musik-und Popkultur ” so Jay Marciano, Chairman und CEO von AEG Presents, dem Internationalen Veranstalter der ‘Farewell Yellow Brick Road’ Tour. „Die Konzerte der ‘Farewell Yellow Brick Road’ Tour werden die ultimative und letzte Möglichkeit für Millionen seiner Fans weltweit sein, diesen unvergleichlichen Kult-Entertainer einer ganzen Generation auf eine Art zu erleben, wie es nur so ein berühmter Künstler wie ELTON JOHN auf die Bühne bringen kann.”

Die Ankündigung der Abschiedstournee erfolgte in einer gewohnt spektakulären Art und Weise, die stets auch die Karriere von ELTON JOHN und seine Kreativität auszeichnet: innovativ, mutig und immer mit unerschrockenen Schritten auf die Zukunft ausgerichtet.
Im Mittelpunkt stand dabei ein Weltklasse-Event in der Gotham Hall in New York City, von dem aus die Ankündigung weltweit per Livestream auf Youtube VR 180 ausgestrahlt und simultan zu Events in London und Los Angeles übertragen wurde. Das eindringliche Erlebnis der Veranstaltung – und dank der Youtube VR 180 Technologie auch für Fans weltweit – ermöglichte es den Fans, einige der wichtigsten Momente einer Karriere zu erleben, die ELTON JOHNs Weg zu unaufhaltsamen Superstarstatus weltweit markierten.

Transformation ist letztendlich schon immer Teil von ELTON JOHNs DNA, und er setzt die neusten Technologien geschickt ein, um Zeit und Raum zu überwinden und seine Vergangenheit und Zukunft miteinander zu verbinden. Mitschnitte des Events sowie vielfältiges „Behind the scenes“ Material in VR180, das ELTON JOHNs Weg nachzeichnen, ist unter youtube.com/eltonjohn zu sehen.

„ELTON JOHN macht Dinge einfach immer anders, er bedient sich neuer Technologien, um die Grenzen des Geschichtenerzählens immer wieder aufs Neue zu verschieben und seine Fans auf immer neue Art und Weise zu begeistern. Im letzten Jahr gab sein YouTube-Projekt "The Cut" unbekannten Künstlern die Möglichkeit, neue Videos zu einigen seiner Kult-Hits zu produzieren. Die Ankündigung seiner Abschiedstournee verschiebt nun ein weiteres Mal die Grenzen – Livestreaming in VR,” erklärt Vivien Lewit, Global Head of Artist Services bei YouTube. „Wir fühlen uns geehrt, unsere Beziehung mit dem Künstler noch zu vertiefen, in dem wir den exklusiven Livestream unterstützen und „Behind the Scenes“-Videos in VR über die besonderen Momente seiner außergewöhnlichen Karriere und somit der Geschichte der Popmusik zur Verfügung stellen.”

Bei der heutigen Pressekonferenz wurde außerdem bekannt gegeben, dass ELTON JOHNs Tourgarderobe und Bühnenoutfits für die ‘Farewell Yellow Brick Road’ Tour exklusiv von Gucci designt werden. Ausgestattet mit einem solch prächtigen Outfit diskutierte ELTON JOHN bei dem Presseevent seine Vorliebe für das italienische Modehaus, das letztes Jahr eine S/S 2018 Kollektion herausbrachte – designt von Alessandro Michele und von ELTON JOHNs unvergleichlichem Stil inspiriert, mit vielfältigen Referenzen auf originale Stile und Teile seines kultigen Modearchivs.

Über ELTON JOHN:

ELTON JOHNs Karrieren-Meilensteine sind bis heute in ihrer Bedeutung und Langlebigkeit unübertroffen. Er ist einer der erfolgreichsten Solokünstler aller Zeiten, mit 38 Goldauszeichnungen, 31 Platinum und Multi-Platinum Alben, über 50 Top 40 Hits, und insgesamt mehr als 300 Millionen Albumverkäufen weltweit. Weiterhin hält er den Rekord für die bestverkaufte Single aller Zeiten, “Candle in the Wind 1997“, die sich über 33 Millionen Mal verkaufte. „Diamonds - The Ultimate Greatest Hits Album“, erreichte die Top 5 der UK Album Charts bei seiner Veröffentlichung im November 2017 und wurde somit ELTON JOHNs 40igstes UK Top 40 Album und erreichte bis Jahresende mühelos Goldstatus. Das Album feierte die 50jährige Zusammenarbeit mit seinem Songschreiber Bernie Taupin. ELTON JOHN schrieb unter anderem auch die Musik für die Film- und Bühnenerfolge „Billy Elliot: The Musical“, „Elton John and Tim Rice’s Aida“ und natürlich „The Lion King“, welches sich inzwischen die erfolgreichste Bühnen- und Filmproduktion der Welt nennen kann. Bis heute hat ELTON JOHN seit seiner ersten Tour 1970 mehr als 4.000 Auftritte in über 80 Ländern absolviert.

Unter seinen vielen Auszeichnungen und Preisen finden sich fünf „Grammys“inklusive eines „Grammy Legend Awards“, ein Tony und ein Oscar, ein „Best British Male Artist BRIT Award“. Er wurde in die „Rock and Roll Hall of Fame“ und in die „Songwriters Hall of Fame“ aufgenommen, er hält einen „Kennedy Center Honor“, einen „Legend of Live Award“, 13 „Ivor Novello Awards“ und wurde von Queen Elizabeth II für seinen „Dienst an der Musik und seinem sozialen Engagement“ zum Ritter geschlagen.

Vor einigen Tagen nur wurde er zudem mit dem Crystal Award für seinen langjährigen Kampf gegen HIV/AIDS beim Weltwirtschaftsgipfel in Davos ausgezeichnet. 1992 gründete ELTON JOHN die „Elton John AIDS Foundation“, die heute zu einer der führenden Nonprofit HIV/AIDS-Organisationen zählt und bereits über 400 Million US Dollar Spendengelder für den weltweiten Kampf gegen HIV/AIDS sammelte.

Eintrittskarten sind ab Dienstag, den 06. Februar exklusiv unter eventim.de sowie ab Freitag, den 09. Februar 2018 unter musiccircus.de, an der Konzertkasse im Saturn in den Stuttgarter Königsbaupassagen, telephonisch unter der 0711-221105 sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
Read more