Jahreskreisfest: Das Dunkelheitsfest /Samhain


Bei unseren Ahnen gab es sie noch.
Die Jahreszeitfeste.
Diese Feste waren verbunden mit Himmel und Erde, dem Kreislauf der Natur, den Pflanzen und Tieren und wurden in Tradition weiter gegeben. Zu allen Zeiten richteten sich die Menschen nach dem Sonnen und Mondstand, den Sternen und der Bewegung der Natur, die stark mit unserem Seelenleben verwoben sind. Wenn wir im Einklang mit der Natur um uns herum und unseren Ahnen leben, entsteht ein Flow der uns durch das Jahr trägt. Jedes Fest gibt uns dann neue Kraft uns auszurichten, zu besinnen und bewusst in einen weiteren Jahresabschnitt einzutreten.

Wir bekommen ein gutes Gefühl für die Natur um uns herum, für unsere eigene Natur und die Schöpfung in Allem.
Im Einklang mit den 8 Festen lernen wir wieder zu manifestieren, zu wandeln, Altes abzustreifen uns mit unseren Ahnen zu verbinden und das Licht des neuen Morgens zu empfangen.




Nehmt euch warme Sachen mit, es wird kalt draußen werden. Auch sehr gerne Trommeln, Rasseln und was mit möchte.



Termine für das weitere Jahr:


​Wintersonnenwende
Tiefste Dunkelheit und Wiedergeburt des Lichts
21.12.2018




Zeit: 18:45 ankommen 19 Uhr Start.
Dauer: open End
Ort: Raum für Heilung, Brommersiek 2, 32602 Vlotho
Kosten: 45,-pro Person ( all in )

Anmeldung nur über : Email: raumfuerheilung.info@gmail.com oder
Whats App: 0176 23203091
Read more