Järvispektaakeli: Tale Of A Lake

Ein neuer Programmpunkt in diesem Jahr ist das Järvispektaakkeli (fin. Seespektakel), das an zwei Abenden als Open Air während der Filmtage im Altstadtbad Krähenteich e.V. stattfinden wird.

„Der Magische See“ (Tale of a Lake, R: Marko Röhr, Kim Saarniluoto) - Der über drei Jahre gedrehte Film nimmt den Zuschauer mit auf ein beispielloses Abenteuer, angefangen von den kristallklaren Quellen bis hin zu den Becken der großen Seen. Er eröffnet eine ganz neue Welt der Unterwasser-Natur für die Zuschauer, und erzählt von den vielen alten Geschichten und Glauben im Land der tausend Seen.

Ein Open Air im skandinavischen Stil: Filmgenuss in der Badetonne.
Mit freundlicher Unterstützung von SCANDINAVIC WOOD ART

Für Decken und warme Getränke vor Ort ist gesorgt.
7,50 €, ermäßigt 6,- €
VVK im CineStar Filmpalast Stadthalle, Abendkasse vor Ort.
++++++

Against the magical backdrop of the Krähenteich lakeside swimming pier, the documentary “Tale of a Lake” tells stories about the ca. 200,000 aboveground and underground lakes in Finland. In this “sequel” to Finland’s most successful documentary ever, “Tale of
a Forest” (NFL 2012), filmmakers Marko Röhr and Kim Saarniluoto turn their attention to things like otters raising their young, rare frogs, or migrating herds of elk, but also to the multitude of myths, legends, and sagas of the lakes, to their guardian spirits and mythical creatures.

An open-air event in Scandinavian style – film fun in the hot tub.
With the support of SCANDINAVIC WOOD ART

Blankets and warm beverages will be available.
€ 7.50, reduced € 6
Advance ticket sales at CineStar Filmpalast Stadthalle, day-of box office at venue.
Read more