Jason Derulo | Frankfurt, Festhalle - Verlegt

Jason Derulo
Presents "777 World Tour"

07.10.18 - (verlegt vom 06.03.18)
Frankfurt, Festhalle
Einlass: 17:30 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr

ACHTUNG: Der Einlass und der Beginn der Veranstaltung wird um eine Stunde vorverlegt! Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Tickets sind für 48€ zzgl. Geb. und inkl. RMV online unter www.schoneberg.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
http://www.jasonderulo.com/
www.bit.ly/2n08WZ0

>>>Die Konzerte der 777 World Tour von Jason Derulo müssen offiziell in den Herbst 2018 verschoben werden.
Aufgrund umfänglicher Studioarbeiten an Jason Derulos neuer Album-Produktion ist der geplante Tourneestart seiner Welttournee leider nicht haltbar. Betroffen sind auch alle Konzerte in Deutschland, die für Anfang März 2018 terminiert waren und somit auch das Konzert am 06.03.18 in der Festhalle in Frankfurt.<<<

Multi-Platin-Superstar Jason Derulo ist der Kronprinz des Dancepop. Und er hätte das vielschichtige Talent zum King: Als Sänger swingt er mühelos durch die Oktaven von Pop-, R&B- und Funk-Songs. Dank Stimmen- und Körperbeherrschung setzt er singend tänzerische Maßstäbe. In seinen trendprägenden Videoclips besticht er durch seinen Umgang mit der Kamera. Auf der Bühne beweist er all diese Skills – ganz ohne Bildschnitt. Hier performt der Songwriter seine selbstverfassten Hits lässig und live – vor tausenden Fans auf der ganzen Welt.

56 Millionen verkaufte Singles, eine halbe Milliarde Views bei YouTube, über 20 Milliarden Radiohörer, vier gefeierte, genreprägende Alben, darauf 13 internationale Top-10-Singles und darunter sechs #1-Hits. Die konsequente Chart-Entwicklung eines Songwriters, der zunächst für Künstler wie Lil Wayne, Pitbull und Diddy und dann rasch eigene Musikgeschichte schrieb.

So trat Jason Derulo mit Nicki Minaj, Ty Dolla $ign, Flo Rida, The Game, Keith Urban, Jennifer Lopez oder Stevie Wonder vor Studiomikrofone, Kameras oder internationales Live-Publikum. Überall lassen seine Fans den Pop-King der Herzen hochleben. Auch in Deutschland ist damit zu rechnen – wenn der funky R&B-Royal die Bühne betritt, um die Stufen zum Dancepop-Thron empor zu tanzen.

Fotocredit: Brandon Almengo
Read more