Lehrgang Geprüfte/r Immobilienbewerter/in (EIA)

Präsenzlehrgang als Wochenendeblocklehrgang | Lehrgangsnummer: W 28

Grundlagenwissen in der Immobilienbewertung gehört bereits zum Studienmodul „Geprüfte/r Immobilienmakler/in (EIA)“. In dem Modul werden vertiefende Kenntnisse vermittelt, die zur fachgerechten
Bewertung von Immobilien notwendig sind.

Themeninhalte sind: rechtliche und mathematisch statistische Grundlagen der Bewertung, Verkehrswert- und Bodenwertermittlung, Sachwert-, Ertragswert- und Vergleichswertverfahren, bautechnische Grundlagen, Sachverständigenwesen, Bauphysik, Grundlagen Bauschäden, Gutachtenvorbereitung und -erstellung, Projektarbeit.

In dem Lehrgang erstellen die Teilnehmer im Rahmen einer Projektarbeit ein Wertgutachten über ein reales Objekt. Die Projektarbeit beinhaltet die Besichtigung des Objektes, die Erstellung und Präsentation des Gutachtens.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: 0049 681 / 927 38 0 oder info@eia-akademie.de
Read more