Mehr Nachhaltigkeit!

Nachhaltiges Wirtschaften braucht nachhaltiges Investment. Mit dem Frankfurt-Hohenheimer Leitfaden wurden 1997 von der Forschungsgruppe: Ethisch-ökologisches Rating „Ethische Kriterien für die Bewertung von Unternehmen“ aufgestellt, die in der Folge ethisch-ökologischen Zertifizierungen und Ratings (oekom) zugrunde gelegt wurden. Die Forschungsgruppe nimmt ihr 25jähriges Bestehen zum Anlass, das Konzept zu aktualisieren und den substanziellen Nachhaltigkeitsbegriff in den Mittelpunkt des Ethisch-ökologischen Ratings zu stellen. Bei der Konferenz werden wir mit namhaften Expert_innen ein fundamentales Thema des nachhaltigen Wirtschaftens substanziell bearbeiten.
Read more