Palliativ-Unterstützung bei Krebs und anderen Krankheiten

Begleitest du privat oder beruflich Menschen mit unheilbaren Krankheiten? Hier lernst du einfache Prana- und Atemtechniken, die sich in der praktischen Arbeit von Dr. Nalini mit Krebspatienten im Endstadium bewährt haben. Sie helfen den Betroffenen, mit ihren Schmerzen und ihrer Angst ohne Bitterkeit und ohne Panik umzugehen. Ziel ist, ihnen Phasen der Ruhe, Regeneration und eines subjektiven Wohlgefühls zu ermöglichen.
Menschen im Endstadium einer unheilbaren Krankheit palliativ wirksam zu unterstützen und zu helfen ist einer der schönsten und wichtigsten Dienste, die du Menschen leisten kannst. Hier lernst du sanfte einfache Yoga und Prana Heilung-Praktiken und innovative Atemtechniken. Sie helfen den Patienten, Ruhe- und Regenerationsphasen und ein subjektives Wohlbefinden zu erfahren. Die Betroffenen erleben, dass sie der Krankheit und dem Schmerz nicht hilflos ausgeliefert sind, sondern selbst etwas tun können. Die vermittelten Techniken stammen aus der direkten Erfahrung von Dr. Nalinis palliativer Arbeit mit Krebspatienten im Endstadium und anderen Patienten mit unheilbaren Erkrankungen. Dabei haben sie sich als sehr wirksam und hilfreich erwiesen. Ebenso arbeitet Dr. Nalini für sich selbst mit diesen Techniken im Umgang mit ihrer eigenen Fibromyalgie-Erkrankung. Es ist also ein nicht alltägliches, sehr authentisches Seminar, das Dr. Nalini sehr am Herzen liegt und für das sie sich persönlich sehr engagiert. - Für alle, die Menschen beruflich oder privat in dieser entscheidenden Phase wirksam unterstützen und begleiten wollen. Auch für Yogalehrer, Pranaheiler und Menschen in Pflegeberufen sehr hilfreich. Auch als Weiterbildung für Yogalehrer/innen und Pranaheiler/innen geeignet.
Read more