Pflege-Kurs

TIPPS FÜR DIE PFLEGE DER ANGEHÖRIGEN
Wenn die Eltern im Alter ohne Betreuung und Pflege nicht mehr auskommen, dann übernehmen häufig die Kinder diese Aufgabe. Hilfestellung bietet an dieser Stelle Silke Hähnel vom Katharinen-Hospital Unna.

An drei Abenden gibt die Pflege-Expertin aus dem Katharinen-Hospital den Teilnehmern wichtige Informationen und ganz praxisnahe Übungen mit nach Hause. „Uns ist es wichtig, dass die Teilnehmer gestärkt aus diesem Kurs hervorgehen. Denn wir wissen, wie viel Kraft die Situation den pflegenden Angehörigen abverlangt“, so Kursleiterin Silke Hähnel.

Der Kurs richtet sich an Angehörige, die ihre Eltern, den Lebenspartner oder andere Verwandte pflegen, und an alle Interessierten. Treffpunkt am ersten Kurstag ist der Eingangsbereich des Personalwohnheims an der Mozartstr. 32. Die Kurse finden im Schulungsraum des Personalwohnheims statt. Interessierte werden um eine verbindliche Voranmeldung gebeten unter Tel. 02303 /100-1136 oder per E-Mail: familialepflege@katharinen-hospital.de.
Read more