Wache Kinder von 8-12 Jahren - Schluss mit dem Gewitter im Kopf

Wir praktizieren spielerisch und kindgerecht bewegte Meditation, z.B. durch Übungen aus Yoga und Qi Gong. Wir lernen zur Ruhe zu kommen durch Atem- und Stilleübungen. Ihr Kind lernt, achtsam mit allen Sinnen wahrzunehmen und sich bei einer Fantasiereise (aus dem Autogenen Training) zu entspannen. Erste Meditationserfahrungen werden auf spielerische Weise vermittelt. Wir singen erste kleine Mantren, malen oder legen Mandalas und vieles mehr.

Meditation fördert Aufmerksamkeit und Konzentration und verbessert die Entspannungsfähigkeit. Das Selbstvertrauen und die Akzeptanz für sich selbst und für andere wird gestärkt.
Read more