U-Bahn-Station Meidling Hauptstraße

Edit this place
Die Station Meidling Hauptstraße ist eine Station der Wiener U-Bahnlinie U4 im 12. Wiener Gemeindebezirk Meidling. Die Station und die von hier ausgehenden Autobuslinien bilden einen wichtigen öffentlichen Verkehrsknotenpunkt zwischen dem südlichen Rudolfsheim-Fünfhaus und dem Geschäftszentrum des Bezirkes Meidling.Lage und BesonderheitenSie befindet sich im Einschnitt neben dem Wienfluss, entlang der Schönbrunner Straße, zwischen der Lobkowitzbrücke und der Fabriksbrücke. Auffällig ist der ungewöhnlich breite Mittelbahnsteig, der auf die Vergangenheit der Station als Knotenpunkt der Wiener Stadtbahn hinweist. In der heutigen Form wurde die U-Bahn-Station am 27. Oktober 1980 eröffnet. Über der Station befindet sich das in den späten 1970er Jahren errichtete und während der 2000er Jahre umgebaute Geschäfts- und Einkaufszentrum "U4 Center", das auch die Diskothek U4 beherbergt, die eng mit dem Aufstieg Falcos zum internationalen Popstar verbunden ist.Ausgänge führen in das erwähnte Geschäftszentrum, das eine Filiale einer Wiener Großbäckerei und weitere kleinere Imbissläden enthält. Mittels einer Straßenunterführung kann der 15. Wiener Gemeindebezirk Rudolfsheim-Fünfhaus erreicht werden. Über die Schönbrunner Straße gelangt man in die Meidlinger Fußgängerzone und zum Magistratischen Bezirksamt für den 12. Bezirk. Außerdem stellt die Station einen Knotenpunkt für zahlreiche Autobuslinien dar: so die Linien 10A in Richtung Heiligenstadt, 15A in Richtung Simmering, 63A in Richtung Südwestfriedhof und 9A in Richtung Philadelphiabrücke.
Read more